Wolfgang Niedecken, Musiker (BAP)

 

Ich glaube, dass es sehr, sehr wichtig ist, dass wir darauf achten, dass wir vor lauter Globalisierung und all den Informationen, die wir jetzt kriegen können und der Welt, die immer kleiner wird, nicht unsere Empathiefähigkeit verlieren. Ich glaube, das ist sehr wichtig, weil damit eigentlich alles andere verbunden ist.