Das wirklich Wichtige auf dem Leineweber

Die Besucher des diesjährigen Leinewebermarktes werden am Nachmittag des 28. Mai auf dem Rathausplatz auf etwas wirklich Wichtiges stoßen. Denn das Bildungsprojekt „Was wirklich wirklich wichtig ist“ von der Stätte der Begegnung aus Vlotho hat etwas Besonderes vor. Jeder, der will, bekommt die Möglichkeit, seine Antwort auf die Frage „Was wirklich wirklich wichtig ist“ in einem riesigen Kreidequadrat auf dem Boden niederzuschreiben. Der kreativen und philosophischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt. Diese Aktion soll darauf aufmerksam machen, dass wir in unserem Alltag nur zu oft das wirklich Wichtige aus den Augen verlieren und viel Energie in Dinge stecken, die für uns nicht von echter Bedeutung sind. Also: Was ist wirklich wirklich wichtig?

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.